H. Albrecht Beitzel

  • Geboren am 13.03.1947 in Winterberg.
    Abitur am Johannes-Althusius-Gymnasium
    in Bad Berleburg im Jahre 1966.
  • Anschließend zwei Jahre Zeitsoldat bei der Bundeswehr, dann Jurastudium ab Sommersemester 1969 an der Philipps-Universität in Marburg.
  • Erstes Juristisches Staatsexamen: 1974
  • Jungjägerausbildung mit Schwerpunkt Jagdrecht und Jagdwaffenkunde
    seit 1975.
  • Zweites Juristisches Staatsexamen: 1977
  • Eintritt in die Sozietät Kocherscheidt u. Achinger im Anschluß an das 2. Staatsexamen und Zulassung zur Anwaltschaft am 01.05.1977
  • Zulassung als Notar: 07.05.1981