Berufsausbildung zur Rechtsanwalts-
und Notariatsfachangestellten

Bist Du auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz als Rechtsanwalts- und Notarfachangestellte/r?

Dann hast Du die Möglichkeit, Dich in unserer Kanzlei um einen Ausbildungsplatz zu bewerben. In der Regel wird jedes Jahr ein/e Auszubildende/r eingestellt. Deshalb haben wir hier auf dieser Seite ein paar Informationen über uns und die Ausbildung für Dich zusammengestellt:

Die Ausbildung zum/zur Rechtsanwalts- und Notarfachangestellten dauert 3 Jahre. Voraussetzung, um diesen Beruf ausüben zu können, sind vor allem gute Rechtschreibkenntnisse. Die Ausbildung findet zum einen in der Kanzlei, zum anderen an zwei Tagen pro Woche in der Berufsschule in Siegen statt. Informationen über die Berufsschule findet man hier: www.berufskolleg-wirtschaft.de.

Arbeitszeiten:
Mo. - Do.: 08:00 - 12:30 Uhr u. 13:30 - 17:00 Uhr
Fr.: 08:00 - 12:30 Uhr u. 13:30 -16:30 Uhr

Hier ein kleiner Überblick über die Tätigkeiten, die in den drei Jahren der Ausbildung auf Dich zukommen:

Rechtsanwalts- und Notarfachangestellte organisieren die täglich in der Kanzlei anfallenden Arbeiten und betreuen Mandanten. Am Empfang nehmen sie Anrufe entgegen, leiten diese weiter, vereinbaren Termine mit Mandanten oder begrüßen diese in der Kanzlei. Im Büro übernehmen sie den Schriftverkehr und bearbeiten die ein- bzw. ausgehende Post sowie E-Mails.

Sie nehmen die persönlichen Daten der Mandanten auf und und legen Akten an. Sie fertigen meist nach Diktat Schriftsätze (z. B. Klageschriften) an, legen die Unterlagen für Mandantenbesuche oder Gerichtstermine bereit und führen den Fristen- und Terminkalender. Außerdem erledigen sie den Zahlungsverkehr, fertigen Kostenrechnungen an und sind in der Zwangsvollstreckung tätig.

In notariellen Angelegenheiten fordern sie Dokumente für Beurkundungen an, entwerfen z.B. Erbscheinanträge, nehmen Beurkundungsaufträge entgegen, sehen Grundbücher und Vereinsregister ein usw.

Auf jeden Fall sollte man als Rechtsanwalts- und Notarfachangestellte/r Spaß am Umgang mit dem Computer und am Kontakt mit Menschen haben.

Weitere Informationen gibt es im zum Beispiel auf der Internet-Seite der für uns zuständigen Rechtsanwaltskammer (www.rak-hamm.de)

Interessiert? Dann kannst Du Deine Bewerbung an folgende Adresse schicken:

Rechtsanwälte   Beitzel Meister Bald Henk
Herrn Rechtsanwalt Henk
Bahnhofstraße 1a
57319 Bad Berleburg



Viel Erfolg wünschen

Tanja Rzehanek und
Theres Knebel